Familie verärgert: DHL antwortet nicht

Moin, moin, mögen Sie jetzt an Weihnachten denken? Für Laura Heinrich aus Schwentinental führte bisher kein Weg daran vorbei.

Während sie nämlich im Dezember reich beschenkt worden war, gingen ihre Gasteltern in New York leer aus. Warum? Weil das Paket, welches sie am 17. November über DHL schickte, bis heute nicht angekommen ist. „Wir packten selbstgebackene Kekse ein, Haarspangen, selbstgestrickte Socken, T-Shirts, ein Kinderkleid und Hotpants, Kaffee und ein Duschtuch. Alles war weihnachtlich verpackt“, erzählt Laura Heinrich am Lesertelefon. „Die Rechnungen hatten wir nicht aufgehoben. Aber wir haben den Inhalt aufgelistet und DHL für die Sendungsverfolgung auch die Kopie des Einlieferungsbeleges zukommen lassen. Immerhin bezahlten wir 47,99 Euro für eine zeitnahe Zustellung.“ Was dann passierte, war nichts, gar nichts. Immer wieder fragten Laura Heinrich und ihr Vater bei dem Paketdienst nach, zuletzt am 10. Juni. Hat DHL eine Spur gefunden? Besteht noch Hoffnung? Keine Antwort. Die Familie war verärgert.

In der Zwischenzeit haben die Schwentinentaler ein Schreiben vom DHL-Kundenservice in Hamburg erhalten, in dem sich der Paket-Dienst knapp entschuldigt: „Beim Transport Ihrer Sendung sind leider Probleme aufgetreten.“ Jedoch hat DHL die angegebene Liste voll akzeptiert und den Betrag schon überwiesen: „Wir sind gerne für sie da.“

Und Laura Heinrich? Sie hat endlich Gewissheit und genießt jetzt die Sommerzeit.

 

6 Gedanken zu „Familie verärgert: DHL antwortet nicht

  1. Stefan Silberhorn

    Und was ist jetzt die Message?
    Ein Paket ist verloren gegangen. Das ist ärgerlich, ja. Angesichts von hunderttausenden von Paketen, die täglich versandt werden, aber nichts Ungewöhnliches.
    Der Betrag wurde erstattet. Fein.

    Antworten
  2. Sachlich

    Ein Streil ist nur so gut, wie er spürbar ist. Eine noch spürbarere Antwort darauf ist, dieses Unternehmen von allen Sorgen zu befreien. Dazu gehört auch der Verzicht auf diese ………(je nach Erfahrung)!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.