Archiv für den Monat: November 2014

„Muss ich nun meinen Häcksler reaktivieren?“

Moin, moin, mehrmals hatte er es gelesen – zuletzt in der KN-Sonnabend-Ausgabe. Da machte  die Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde (AWR) in einer Bekanntmachung nochmals auf die Termine für die Abfuhr von Strauchschnittsammlungen aufmerksam. Doch die Abfuhr, die hätte beinahe unser Leser aus Eisendorf selbst erhalten. Weiterlesen

Diesen Möbelkauf möchte Leserin ungeschehen machen

Moin, moin, also gut, liebe Leserin, Ihre Geschichte soll hier erzählt werden. Aber ich werde weder Ihren Namen noch den des Möbelhauses nennen. Warum? Weil ich mir in dieser Angelegenheit kein Urteil erlauben kann. Ich weiß nicht, wer etwas gesagt oder eben nicht gesagt beziehungsweise notiert hat. Doch Ihr Fazit will ich gerne weitergeben. Weiterlesen

Dank der Nachbarn nicht auf dem Abstellgleis

Moin, moin, wenn Christel Timm aus Blumenthal ihr Enkelkind besuchen will, dann ist das gar nicht so einfach. Denn ihre Familie wohnt nicht mal eben „um die Ecke“, sondern in Stuttgart. Und da sie jede Minute mit ihrer Enkelin auskosten möchte, kommt sie am Abend erst recht spät auf dem Bordesholmer Bahnhof an. Ohne ihre hilfsbereiten Nachbarn käme sie ab dort nicht weiter.

Weiterlesen

Zuvor gestohlene Briefe nachträglich zugestellt

Moin, moin, als Eike Anhut aus Kiel in diesen Tagen ihre Post öffnete, da traute sie ihren Augen nicht. Die ganze Angelegenheit fand sie sehr ärgerlich. Aber dann hat sie sich doch noch gefreut – über die Post von der Post.

Weiterlesen

Was macht der „Schloßhof“ über dem Metro-Kino?

Moin, moin, ob ich Licht ins Dunkel bringen kann, fragt mich Uwe Schlinkmann. Der Schriftzug „Schloßhof“ am Gebäude über dem „Metro-Kino“ in der Holtenauer Straße erstaunt ihn immer wieder. Denn: „Das Schloss befindet sich doch bekanntlich in der Kieler Altstadt.“

Weiterlesen

Der Ärger kommt an der langen Leine daher

Moin, moin, der Vorgarten der Eigentümergemeinschaft ist ihre ganze Freude. Christina Keck aus Altenholz-Knoop liebt diesen Anblick von bunten Blumen, Stauden und Sträuchern, harkt Blätter zusammen, lockert den Boden auf, zupft Unkraut und genießt Natur und frische Luft. Alles könnte so harmonisch sein. Doch immer wieder gibt es Ärger. Der kommt sozusagen an der langen Leine daher.

Weiterlesen