Schwere Tasche

Moin, moin, also, ich habe ausdrücklich gefragt und darf Sie an folgendem Erlebnis teilhaben lassen: Leser Nohrn aus Kiel-Mettenhof neckte seine Frau, weil sie nach der herkömmlichen Art ihre Handtasche schultert. „Warum trägst du sie nicht, wie es die jungen Mädchen heute tun?“, fragte er sie, schnappte sich ihren Beutel, winkelte seinen Arm an, zog den Riemen in die Beuge und ließ die Tasche fallen. Als Nächstes ertönte ein Schmerzensschrei.

Später dann, recht viel später, lag die Tasche auf der Waage, und Herr Nohrn traute seinen Augen nicht: Es waren 3,1 Kilogramm, die schwungvoll an seinem Arm gependelt und eine Zerrung ausgelöst hatten. Und seine Frau? Sie bleibt eine überzeugte Linke-Schulter-Trägerin. Die Armbeugen-Alternative ist ihr zu beschwerlich und auch zu tussig. Ihrem Mann geht es schon viel besser.

Was in so eine Handtasche alles reinpasst.

Was in so eine Handtasche alles reinpasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.